Diagnostik

  • HNO–fachärztliche Untersuchung und Erhebung der Spiegelbefunde
  • Endoskopische Untersuchung mittels starrer und flexibler Optiken
  • Ultraschalluntersuchungen der Nasennebenhöhlen (A-Scan)
  • Hörprüfungen (Tonaudiometrie und Sprachaudiometrie)
  • Impedanzaudiometrische Untersuchungen (Tympanometrie, Stapediusreflexmessungen)
  • Messungen der otoakustischen Emissionen (OAE’s)
  • Hirnstammaudiometrie (BERA)
  • Schwindeldiagnostik (Kalorik, Posturographie)
  • Allergietestung (Prick-Test)

Operationen

Rundum-Versorgung aus einer Hand
Sie haben die Gewähr, dass sämtliche Eingriffe sowie die komplette Nachsorge durch Dr. Igla erbracht werden. Die Verbindung von erfahrenen Anästhesie-Fachärzten, moderner Op-Technik und persönlicher Betreuung bringt Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit und gewährleistet einen reibungslosen Ablauf in der HNO-Abteilung des St.-Josefs-Hospitals in Dortmund-Hörde.

Ambulante Operationen:

  • Propofol-Schlafendoskopie
  • Schnarch-Operationen
  • Entfernung der kindlichen Polypen bzw. der Rachenmandel (Adenotomie)
  • Trommelfellschnitt (Parazentese)
  • Einlage von Paukenröhrchen in das Trommelfell
  • Verkleinerung der Nasenmuscheln mittels Laser (Laserconchotomie)
  • Verödung von Gefäßen bei Nasenbluten

Stationäre Operationen:

  • Nasennebenhöhlen-Operationen 
  • Nasenmuschelverkleinerung (Conchotomie)
  • Mandelentfernung (Tonsillektomie)
  • Mandelverkleinerung mittels Laser (Tonsillotomie)
  • Kehlkopfspiegelung (Mikrolaryngoskopie)
  • Stimmband-Operationen
Weiterführende Informationen
nach oben